Video DVD Maker

Video DVD Maker Free 3.30.0.75

Eigene Videoclips auf DVD

Video DVD Maker verewigt eigene Videos auf DVD. Die kostenlose Software verarbeitet Clips aller gängigen Formate und importiert Videomaterial direkt von TV-Karten, Web- sowie DV-Kameras. Fertige Zusammenstellungen brennt Video DVD Maker als Standard-DVD auf entsprechende Rohlinge. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Video DVD Maker verewigt eigene Videos auf DVD. Die kostenlose Software verarbeitet Clips aller gängigen Formate und importiert Videomaterial direkt von TV-Karten, Web- sowie DV-Kameras. Fertige Zusammenstellungen brennt Video DVD Maker als Standard-DVD auf entsprechende Rohlinge.

Video DVD Maker bietet eine simpel aufgebaute Oberfläche. In wenigen Mausklicks wählt man die zu brennenden Videoclips aus und importiert die entsprechenden Filme. Alternativ verbindet sich die DVD-Software mit an den PC angeschlossenen Kameras sowie TV-Karten und nimmt Videomaterial direkt entgegen.

Abschließend brennt Video DVD Maker fertig zusammengestellte Projekte direkt auf einen Silberling. Dabei verarbeitet das Programm je nach vorhandener Hardware alle Arten von Rohlingen – von CDR bis doppelschichtiger DVD.

Fazit Einfache Videozusammenstellungen wandern mit Video DVD Maker ohne Murren auf einen Rohling. Die Oberfläche ist weitgehend selbsterklärend und gibt auch weniger erfahrenen Anwendern keine Rätsel auf. Eigene Menüs, Kapitelmarker oder komplizierte DVD-Strukturen lassen sich mit der Freeware allerdings nicht erstellen.

Video DVD Maker unterstützt die folgenden Formate

AVI, DivX, XVID, MP4, MPEG, WMV, ASF, MOV, FLV

Nutzer-Kommentare zu Video DVD Maker

  • tinschen

    von tinschen

    "?"

    ist das wirklich kostenlos? hehe schriebn sie schnell zurück ich möchte nämlichauch soetwas haben ! aba ich bin mir ni... Mehr.

    Getestet am 22. August 2009